slide1 1920x532

Landesweite Streuobstpflegetage 2017 | 01.-31.03.2017

 

10. Landesweite Streuobstpflegetage im März 2017

Gratis Pflegebehandlung für alte Obstbäume
In 2017 wurden am 25. Februar mit einer großen Auftaktveranstaltung die 10. Landesweiten LOGL-Streuobstpflegetage offiziell eröffnet (siehe PDF oder auch Obst&Garten 4/2017).
Jedes Jahr im März schneiden landesweit die teilnehmenden Obst- und Gartenbauvereine und viele LOGL-Geprüfte Obst- und Gartenfachwarte ehrenamtlich Streuobstbäume und melden sie anschließend dem LOGL.
Ziel dieser Aktion ist es, auf die Bedeutung der Obstbaumpflege zu deren Erhalt aufmerksam zu machen! Die größten zusammenhängenden Streuobstbestände in ganz Europa stehen in Baden-Württemberg und prägen dieses einzigartige Landschaftsbild. Dieser wertvolle Lebensraum lässt sich aber nur erhalten, wenn die Obstbäume in Abständen gepflegt werden. Besonders auch die Sanierung älterer Obstbäume steht deshalb bei der landesweiten Aktion im Vordergrund.
In den letzten Jahren waren es jährlich zwischen 5.000 und 9.000 Streuobstbäume, die so in rein ehrenamtlicher Leistung gepflegt wurden – ein bemerkenswerter und nachhaltiger Beitrag zum Erhalt unserer wertvollen Kulturlandschaft! Die Rückmeldungen ergaben, dass in 2017 über 6.400 Bäume geschnitten und gepflegt wurden.
Der LOGL möchte sich dafür ganz herzlich bei allen Vereinen, Verbänden und Fachwartevereinigungen bedanken, die hierzu beigetragen haben, indem sie im März Streuobstbäume gepflegt haben!

Eindrücke aus 2017 sehen Sie hier:

Teilnehmerliste hier

Pressetext hier

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL)

Klopstockstraße 6
70193 Stuttgart

Tel.: 0711-632901

Fax: 0711-638299

www.logl-bw.de